Sie sind hier :   Home  - Lingen?

Lingen?

 

Lingen ist die größte Stadt im Landkreis Emsland

 
Der Landkreis Emsland, am 1. August 1977 aus den Kreisen Aschendorf-Hümmling, Meppen und Lingen gebildet, erstreckt sich über 2.880 km² von der nordrhein-westfälischen Landesgrenze bei Rheine bis zur Grenze Ostfrieslands bei Papenburg. Nachbarn im Westen sind die Niederlande, zu denen über eine rd. 60 km lange gemeinsame Staatsgrenze hinweg vielseitige wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen bestehen. Im Osten grenzen die Landkreise Cloppenburg und Osnabrück, im Südwesten der Landkreis Grafschaft Bentheim an das Emsland.
 
Natur und Landschaft pur“ mit Freizeitmöglichkeiten zu Lande, zu Wasser und in der Luft locken Jahr für Jahr tausende Touristen in die Stadt Lingen und die Region. Dies steht keineswegs im Widerspruch zu den regen wirtschaftlichen Aktivitäten der rd. 2500 Gewerbebetriebe in Lingen. Von den guten Verkehrsanbindungen über Wasserstraßen, Straßennetz und Schiene profitieren Unternehmen ebenso wie Privatleute. Mehr als 56.000 Menschen leben in der Innenstadt und den ländlich geprägten Außenbezirken. Eine Vielzahl sozialer Einrichtungen, von Kulturstätten und Sportvereinen und ein Bildungsangebot, das allen Ansprüchen gerecht wird, runden das Bild ab.
 
Dies alles macht Lingen zum wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Emslandes. Gäste wie Einheimische fühlen sich hier wohl und bestätigt.
 
Seit dem die A31 fertiggestellt wurde, ist Lingen in kurzer Zeit aus dem Ruhrgebiet zu erreichen, aber auch über die A1 und die A30 ist man schnell angekommen. 
 
Unter folgendem Link können Hotel gesucht und auch gleich online gebucht werden:
If you are searching for a hotel accomodation use the following link: